Die Alternative

Die Alternative

Plädoyer für eine sonnige Zukunft

Klimawandel, Digitalisierung, Nachhaltigkeit. Franz Alt versucht Antworten auf große Zukunftsfragen zu geben. Das Buch zur chrismon-Kolumne ALT-ERNATIV weiterlesen
10,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 238208
  • 2019
  • 128 Seiten
  • 11 x 18 cm | Hardcover
  • ISBN: 978-3-96038-208-9
  • Auf Lager - Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Tage¹.

    »Menschen machen Fehler. Ich denke nicht, dass es ein Fehler ist, Fehler zu machen. Dafür sind... mehr
    "Die Alternative"

    »Menschen machen Fehler. Ich denke nicht, dass es ein Fehler ist, Fehler zu machen. Dafür sind wir Menschen. Aber es ist ein ganz großer Fehler, wenn wir aus Fehlern nichts lernen. In dieser Lernfähigkeit steckt der Sinn unseres Hierseins. Menschen können sich ändern. Menschen können lernen. Wie also werden wir vom Homo oeconomicus zum Homo oecologicus?« – Franz Alt

     

    Die Welt ist im Umbruch. Sind globale Entwicklungen wie der Klimawandel oder die Digitalisierung überhaupt noch steuerbar? In welcher Welt werden unsere Kinder leben? "Die effektivste Art, die Zukunft vorherzusagen, ist, sie zu gestalten", sagt Franz Alt. Sein Buch will erste Antworten auf die großen Zukunftsfragen geben: Wie geht ein gutes Leben für alle bei mehr Gerechtigkeit? Wie organisieren wir die weltweiten Wanderbewegungen ohne Bürgerkriege? Wie lösen wir die Überlebensfrage der Klimaerhitzung? Wie lernen wir, was nachhaltiges Wirtschaften ist? Und was bedeuten im Zeitalter der Digitalisierung Wert und Würde des Menschen?

    80 Jahre geballte Lebenserfahrung, über 55 Jahre Erfahrungen im politischen Journalismus und ein überzeugter christlicher Glaube machen Franz Alt zu einem unverzichtbaren Mahner und einer engagierten Stimme in den Debatten unserer Zeit.

     

    »Alle Probleme, die Menschen geschaffen haben, sind auch von Menschen lösbar.« – Franz Alt

    »Richtig ist, dass die Energiewende Geld kostet. Richtig ist aber auch, dass keine Energiewende unsere Zukunft kostet.« – Franz Alt

     

     

    Franz Alt

    Jahrgang 1938, wurde vor allem bekannt als Moderator des Politmagazins Report. Der studierte Theologe, Journalist und Buchautor engagiert sich seit Jahren für die Ökologie, insbesondere für die Förderung alternativer Energien. Seine Bücher wurden in zwölf Sprachen übersetzt und erreichten eine Auflage von über zwei Millionen. In seinem Blog „Alt-ernativ“ schreibt der mit zahlreichen Umwelt- und Medienpreisen ausge­zeichnete Autor für chrismon über Gesellschafts- und Zukunftsfragen.


    Im Himmel sind die Allerletzten! Im Himmel sind die Allerletzten!
    Notizen aus dem Leben
    12,90 € *
    Klaus-Rüdiger Mai-Geht der Kirche der Glaube aus? Geht der Kirche der Glaube aus?
    Eine Streitschrift
    15,00 € *
    Stadt, Land, Volk Stadt, Land, Volk
    Ein Streitgespräch über die...
    14,00 € *
    Ansichten aus der Mitte Europas Ansichten aus der Mitte Europas
    Wie Sachsen die Welt sehen
    10,00 € *
    Muster Muster
    26,00 € *
    Zuletzt angesehen