Wiederentdeckung

Es gibt Sachen, die machen jetzt mehr Spaß als vor Corona. Zum Beispiel Bahnfahren. Die Wagen sind so herrlich still und leer. Ich kämpfe mit niemandem um die Armlehne und intime Details seines Lebens brüllt auch keiner mehr ins Telefon. Ich habe Platz. Es ist zum Aufatmen und das ist doch eigentlich eine überraschende Metapher bei einer Atemwegskrise. Natürlich weiß ich, dass es kein Dauerzustand sein kann, leere Züge durchs Land fahren zu lassen. Aber vielleicht helfen solche und ähnliche Erfahrungen, wieder deutlicher zu spüren, was eigentlich unserem Wesen entspricht. Ich brauche Abstand und Nähe. Ich brauche Stille und Austausch. Ich brauche Leere und Anregung von außen. Das „und“ war mir ein wenig abhandengekommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • So schöne Worte

    Ach, wie schön ist das denn. Das "und". Das macht mich gerade ganz froh.
    Danke für so schöne Worte jeden Tag.
    Gudrun