Klaas Huizing

Calvin

. . . und was vom Reformator übrig bleibt

Zum 500. Geburtstag von Johannes Calvin. Er veränderte das Leben seiner Zeitgenossen und er prägt noch das unsere. weiterlesen

9,90 €

Bestell-Nr.: 200467

Ausreichend verfügbar! Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

Auf den Merkzettel

Am 10. Juli 2009 feiert die protestantische Welt den 500. Geburtstag von Johannes Calvin. In seinem Geburtstagsjahr wird sich endgültig herumsprechen, dass Calvin (1509–1564) die Reformation ebenso vorangebracht hat wie Luther. Und nicht nur im theologischen Sinn. Er veränderte das Leben seiner Zeitgenossen – und er prägt noch das unsrige. In Genf inspirierte und gründete er ein eigenwilliges Gemeinwesen, in dem strikte Gottesfurcht herrschte, aber auch die Vorform eines demokratisch-transparenten Staates.

Klaas Huizing, geboren 1958, lehrt als Professor für Systematische Theologie an der Universität Würzburg und ist Chefredakteur des europäischen Kulturmagazins "OPUS". Er schrieb zahlreiche Romane (2012 den Jesus-Roman "Mein Süßkind") und Sachbücher.

 

 

 

 


  • Verlag: edition chrismon
  • Autor: Klaas Huizing
  • ISBN: 978-393-87046-77
  • Format: 12,5 cm x 21 cm
  • Illustrationen: mit zahlreichen Abbildungen
  • Seitenzahl: 144

Calvin als eBook auf alaria.de