Siegfried Eckert

Demut

Was uns gelassener leben lässt

Vom wahren Grund der Gelassenheit!
In einer Zeit, in der politische und wirtschaftliche Veränderungen herkömmliche Sicherheiten infrage stellen oder Erfahrungen von Krankheit und Alter unsere Lebenspläne durchkreuzen,... weiterlesen

14,90 €

Bestell-Nr.: 202287

Mehr als 10x auf Lager! Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

Auf den Merkzettel

Vom wahren Grund der Gelassenheit!
In einer Zeit, in der politische und wirtschaftliche Veränderungen herkömmliche Sicherheiten infrage stellen oder Erfahrungen von Krankheit und Alter unsere Lebenspläne durchkreuzen, scheint sie ein Allheilmittel gegen Sorgen und Ängste zu sein. Doch worin gründet eine Gelassenheit, die auch existenziellen Fragen standhalten und unserem Leben einen tragfähigen Boden geben kann?
Siegfried Eckert geht in seinem neuen Buch dieser Frage nach. Er entdeckt dabei die Demut als eine Lebenshaltung, die weiß, was es heißt, nicht sich selbst zu gehören. Erst sie verleiht eine glaubwürdige Gelassenheit, die es ermöglicht, sich gehalten zu wissen von dem, dem wir unser Leben verdanken.
Ein überzeugendes Plädoyer für eine nur scheinbar verstaubte Tugend, die sich als überraschend zeitgemäß erweist.

Siegfried Eckert, geboren 1963, studierte evangelische Theologie in Neuendettelsau, Bonn und Tübingen und arbeitet als Gemeindepfarrer in Bonn. Er ist seit vielen Jahren Synodalbeauftragter für den Kirchentag, Landessynodaler der Evangelischen Kirche im Rheinland und Vorsitzender der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit e. V. in Bonn. Siegfried Eckert lebt mit seiner Familie in Bonn.


  • Verlag: edition chrismon
  • Autor: Siegfried Eckert
  • ISBN: 978-3-86921-287-6
  • Format: 19 x 12 cm
  • Seitenzahl: 144