Wunderlust – Der Frauenkalender 2025

Hoch inspirierend und voller Wunderlust: Tauchen Sie ein in das Jahr 2025 mit dem brandneuen Frauenkalender!

"Das Leben ist wundervoll. Es gibt Augenblicke, da möchte man sterben. Aber dann geschieht etwas Neues und... weiterlesen

22,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 208453
  • 2024
  • 56 Blätter
  • 22,5 cm x 31,2 cm
  • Dieser Artikel erscheint am 30. Mai 2024

    Hoch inspirierend und voller Wunderlust: Tauchen Sie ein in das Jahr 2025 mit dem brandneuen... mehr
    "Wunderlust – Der Frauenkalender 2025"

    Hoch inspirierend und voller Wunderlust: Tauchen Sie ein in das Jahr 2025 mit dem brandneuen Frauenkalender!

    "Das Leben ist wundervoll. Es gibt Augenblicke, da möchte man sterben. Aber dann geschieht etwas Neues und man glaubt, man sei im Himmel." (Edith Piaf)

    Mit den Wundern ist das so eine Sache: An die großen können wir kaum glauben und die kleinen übersehen wir allzu leicht. Dabei kennen wir alle die Sehnsucht nach den kleinen Wundern, die ein wenig Glitzer über unseren Alltag streuen. Und nach den großen, die diese verrückte Welt vielleicht doch noch zum Besseren verändern können.
    Doch was wäre, wenn viel mehr in unseren Händen läge, als wir glauben wollen? Wenn es gar nicht so sehr auf die Wunder an sich ankäme, sondern viel mehr auf unsere Wunderlust, unseren Wagemut und unsere Willenskraft? Deshalb erzählt der Frauenkalender 2025 in Bildern und Texten von glänzenden Aussichten und alltäglichem Staunen, von der Ohnmacht, aus der manchmal wider Erwarten Wunderkräfte erwachsen, und von der Magie, die entsteht, wenn wir groß wünschen und beherzt tun.

    Höhepunkte des Kalenders:

    • Woche für Woche inspirierend: 56 Blätter voller Wunderlust
    • Lebendige Gestaltung: Durchgehend vierfarbig
    • Praktisches Format: 22,5 cm x 31,2 cm 
    • Haltbare Aufmachung: Mit Spiralbindung für einfaches Blättern und langanhaltende Nutzung

    Mit inspirierenden Beiträgen von:
    Elzbieta Adamiak, Mechthild Alber, Barbara Baumann, Silvia Katharina Becker, Urte Beijck, Brigitte Böttner, Christiane Bundschuh-Schramm, Cornelia Coenen-Marx, Angelika Daiker, Beate Epting, Vanessa Goertz-Meiners, Gabriele Hartlieb, Petra Heilig, Veronika Henschel, Susanne Herzog, Beate Hofmann, Käthe Kollwitz, Eva-Maria Kleisz, Martina Kreidler-Kos, Andrea Langenbacher, Ellen Lutum, Birgit Mattausch, Edith Piaf, Annebelle Pithan, Ina Praetorius, Vera Rösch, Stephanie Steidl, Doris Strahm, Silvia Strahm, Giannina Wedde u.a.


    Zuletzt angesehen